Von allen Smartphones erhält das Samsung Galaxy S5 DBT gefühlt am Häufigsten neue Firmware Updates. So gibt es nun ein neues Update von der Buildnummer PI6 auf PJ6. Dieses Firmware Update ist knapp 145 MB groß und gibt an, die Stabilität eures Betriebssystems zu verbessern, sowie Sicherheitslücken zu schließen.

Das Firmware Update kann wie immer ganz einfach über W-Lan auf dem Samsung Galaxy S5 installiert werden.

Solltet Ihr das Update noch nicht angeboten bzw. einen Hinweis darüber in der Statusleiste gesehen haben, dann könnt Ihr wie folgt manuell die Aktualisierung starten:

1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S5 das Menü und anschließend die Einstellungen. Wechseln Sie in diesem auf den Reiter "Optionen"

2. Scrollen Sie jetzt ganz nach unten zu "Geräteinformationen" und von dort weiter auf "Software-Updates"

3. Über den Button "Jetzt aktualisieren" können Sie einen Suchlauf nach einer neuen Firmware für Ihr S5 starten. (Internetverbindung per Wi-Fi) empfehlenswert

4. Dir Firmware für die Buildnummer PJ6 wird nun heruntergeladen. Die Aktualisierung kann direkt im Anschluss daran gestartet werden.

Euer Samsung Galaxy S5 ist nun wieder erstmal mit den neuesten Sicherheitsrichtlinien versorgt.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant



Weitere Artikel

;