Das Samsung Galaxy S7 Edge hat nun ein neues Firmware Update spendiert bekommen, bei dem die Buildnummer auf PJG angestiegen ist. Das Firmware Update enthält laut Changelog Verbesserungen und Optimierungen in der Stabilität des Systems und schließt kritsiche Sicherheitslücken.

Das Update ist knapp 145 MB groß und kann wie immer über W-Lan bzw. die mobile Datenverbindung auf das GErät heruntergeladen werden. Wir empfehelen euch das Update per W-Lan zu laden, da Ihr so euren Datentraffic spart.

Solltet Ihr das Firmware Update auf PJG auf eurem Samsung Galaxy S7 Edge noch nicht angeboten bekommen haben, dann kann es sein, dass euer Gerät nicht die DBT Variante ist, also brandingfrei. In der Regel, sollte dieses aber innerhalb der nächsten sieben Tage auf eurem Gerät angeboten werden. Am Einfachsten überprüft Ihr dies wie folgt:

Navigieren Sie auf Menü --> Einstellungen Scrollen Sie ganz nach unten zu „Geräteinformationen“ und wählen Sie den Eintrag aus Sie finden hier nun „Software Update“. Tippen Sie den Eintrag an und wählen Sie anschließend „Jetzt aktualisieren“ aus. Sie sollten nun falls verfügbar das Update auf Buildummer PJG angeboten bekommen.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant



;