In der Schulmathematik ist es immer wieder gerne von den Lehrern drangenommen, das Berechnen eines Gefälles in Prozent. ABer wie berechnet man dieses nun? Wie ist die Vorgehensweise? Gibt es eine mathematische Formel dafür?

Wir zeigen euch schnell und einfach wie man ein solches Gefälle in Prozent berechnet und das dies eigentlich gar nicht so schwer ist ;-)

Wir gehen davon aus, dass wir eine Straße haben. Diese Straße geht über 10 Kilometer und macht dabei eine Höhe von 0,5 Kilometer. Idealerweise gehen wir davon aus, dass diese keine Kurven macht und immer einen gleichen Anstiegswinkel bis zum Schluss hat.

Von dieser Straße möchten wir nun das Gefälle berechnen und ob diese für unseren PKW geeignet ist.

Wir rechnen also: die Höhendifferenz die wir durch die Fahrt auf der Straße machen dividiert durch die Länge der Straße die wir fahren mal 100 um die Prozent des Gefälles zu erhalten.

Dann haben wir 0,5 km / 10 km = 0,05 * 100 = 5%

Wir haben also für diese Strecke eine kontinuirliche Steigung von 5 %

Was ist zu beachten bei diesem Rechenweg:

- Die Einheiten müssen diesselben sein, also z.B. Kilometer, Meter, Dezimeter etc.

- Für ein Koordinatensystem muss eine andere aber sehr ähnliche Rechenmethode angewendet werden

Für ein koordinatensystem benötigt ihr folgende Formel:

Steigung = delta y / delta x  


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?