Auf dem Samsung Galaxy S3 Mini gibt es die Möglichkeit eigene Ordner zu erstellen, in welche man anschließend Apps oder Verknüpfungen verschieben kann. So hat man mehr Ordnung auf seinem Smartphone. Man kann in Android Jelly Bean zum einem im Menü Ordner erstellen, zum Anderen auf dem Homescreen. Für beide Varianten wollen wir euch nun erklären, wie man selbst erstellte Ordner auf dem Samsung Galaxy S3 Mini wieder löscht.

Ordner auf dem Homescreen des Samsung Galaxy S3 Mini löschen:

  • Um einen Ordner auf dem Homescreen zu löschen, haltet lange mit einem Finger auf den zu löschenden Ordner gedrückt, bis sich dieser abhebt und oben rechts ein kleines Mülleimersymbol erscheint. Zieht den Ordner über den bildschirm in diesen Papierkorb, um ihn vom Homescreen zu entfernen.

Ordner im Menü des Samsung Galaxy S3 Mini entfernen:

  • Dazu geht auf die entsprechende Menüseite, wo der Ordner erstellt wurde. Drückt nun die OPtionen Taste des Samsung Galaxy S3 Mini und wählt anschließend im Menü "Bearbeiten". Nun kann die aktuelle Seite bearbeitet werden, sprich auch der Ordner gelöscht werden. Dazu verfahrt genauso wie auf dem Homescreen. Haltet den Ordner gedrückt, bis sich dieser abhebt und oben das Papierkorb Symbol erscheint. Zieht den zu löschenden Ordner dort hinein, um diesen abschließend zu entfernen.

Klickt anschließen noch auf Speichern, um die aktuelle Konfiguration des Menü´s beizubehalten.

Nun wisst ihr, wie man auf dem Samsung Galaxy S3 Mini einen selbst erstellten Ordner auf dem Homescreen und im App Menü wieder entfernt.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location