In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie auf dem Samsung Galaxy S4 Smartphone mit Android Jelly Bean Firmware die Hintergrunddaten aktvieren bzw. deaktivieren und so Datenverbindungen, die im Hintergrund ablaufen, erlauben.

Öffnen Sie dazu vom Startbildschirm aus das Menü und navigieren Sie anschließend bei "Drahtlos und Netzwerke" auf "Datennutzung". In diesem Submenü können Sie nun mittels der Optionen Taste ein Menü für Einstellungen aufrufen.

Um die Hintergrunddaten auf dem Samsung Galaxy S4 zu deaktivieren, setzen Sie einen Haken bei "Hintergrunddaten deaktivieren". Um die Hintergrunddaten zu aktivieren, muss das kleine Häckchen entfernt werden.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S4 Smartphone die Hintergrunddaten deaktiviert bzw. aktiviert und so z.B. eine selbständige ablaufende Synchronisation von Daten im Hintergrund erlaubt.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?