Wenn Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S4 Smartphone die App "Facebook" installiert haben, dann kann es Ihnen passieren, dass durch diese App Veranstaltungen direkt in den S-Planner Kalender eingetragen werden. Werden Sie z.B. von Freunden zu einer Veranstaltung hinzugefügt, dann wird Ihnen diese über die Facebook-App in den S Planner Kalender von Android eingetragen.

Wenn man den S Planner für Termine bereits nutzt, dann werden die Einträge, die durch Facebook hinzugefügt werden, bestimmt stören.

Deswegen zeigen wir euch nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S4 die Kalendereinträge, welche durch Facebook hinzugefügt worden sind, wieder komplett aus dem Android S Planner entfernt.

Dazu öffnet mit eurem Samsung Galaxy S4 den S Planner. Tippt nun einmal auf die Optionen Taste um ein kleines Menü einblenden zu lassen. WÄhlt in diesem nun den Menüpunkt "Kalender" aus. Hier werden euch nun alle Kalender angezeigt, welche im Moment aktiv sind. Darunter auch der Facebook Kalender inklusive Veranstaltungen.

Tippt nun ganz unten links das Feld mit "Anzeige" an. Hinter den Kalendern erscheint nun eine kleine Checkbox, so auch bei dem von der Facebook-App hinzugefügten Kalender. Ihr müsst nun den Haken bei der Checkbox hinter "Facebook" entfernen, um die Einträge der Veranstaltungen aus dem S Planner Kalender zu entfernen.

Wenn Ihr dies gemacht habt, tippt oben rechts einmal auf "Ok" um die Einstellungen zu übernehmen. Fertig!

Ab sofort werden euch in dem S-Planner Kalender von Android auf dem Samsung Galaxy S4 keine Veranstaltungen und Termine von der Facebook App angezeigt. Wir hoffen, dass Ihr nun wieder den nötigen Überblick in eurem eigenen gepflegten Kalender auf dem Samsung Galaxy S4 habt.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant

Ähnliche Artikel



;