Das HTC One wird in Kürze auch in Deutschland mit dem neuen Firmware Update Android Jelly Bean 4.2.2 versorgt. Wenn Ihr euch interessiert, was dieses Update für neue Funktionen für das Smartphone mit sich bringt, dann lest euch unseren Changelog zur HTC One Android Jelly Bean 4.2.2 Version durch:

Changelog der wichtigsten Änderungen durch die neue HTC One Software:

1. Quick Settings

Wenn Ihr die Statusleiste mit zwei Fingern von oben nach unten zieht, dann habt Ihr nun verschiedene Einstellungsmöglichkeiten zum Aktivieren und Deaktivieren von verschiedenen Hardwarefunktionen. Dazu gehören W-Lan, Bluetooth, Mobile Daten, Energiesparmodus etc.

2. Akkuanzeige in Prozent

Auch auf dem HTC One gibt es unter Android Jelly Bean 4.2.2 die Möglichkeit den Akkustatus in Prozent anzeigen zu lassen. Um die Akkuanzeige in Prozent auf dem HTC One anzeigen zu lassen, müssen Sie in die Einstellungen gehen. Dort auf "Power" und im nächsten Sub-mEnü auf "Power anzeigen". Die Prozentanzeige wird nun in der Statusleiste angezeigt.

3.Startseiten Taste kann geändert werden

Die Startseiten Taste kann man nun abändern. Musste man bisher immer über die "drei Punkte" in das Menü, kann man nun auch über die Startseiten-Taste das Menü aufrufen. Dazu geht auf Einstellungen --> Anzeige -->Startseiten-Taste. Wählt hier nun die neu hinzugekommene Option "Für Google Now nach oben streichen, für Menü lange drücken" aus.

4. Daydream

Eine neue Funktion namens Daydream wurde nun in Android 4.2.2 dem HTC One hinzugefügt. Daydream ist eine Art Bildschirmschoner, welcher sich im Dock oder im Stand-By Modus automatisch aktiviert. Dieser kann nun über Einstellungen --> Anzeige --> Daydream aktiviert werden.

5.Sperrbildschirm bzw. Lockscreen Widgets

Auf dem Lockscreen des HTC One kann man nun Widgets platzieren. Dies funktioniert folgendermaßen: Geht auf Einstellungen --> Personalisieren --> Sperrfenster-Stil. Scrollt nun ganz nach rechts und wählt als Sperrfenster "Widgets" aus. Tippt auf Einstellungen, um die Widgets festzulegen, die Ihr auf dem Sperrbildschirm angezeigt haben möchtet. Anschließend noch auf "Übernehmen" tippen, um den neuen Lockscreen zu aktivieren.

6. Instagramm wurde dem Blink Feed hinzugefügt.

Instagramm kann nun im Blink Feed des HTC One genutzt werden. Dazu muss dieses in den Einstellungen von Blink Feed aktiviert werden.

7. Neue Zoe´s für Bild und Video

Es stehen neue Zoe´s für Bilder und Videos zur VErfügung. SO können bestimmte Effekte über die Videos gelegt werden, was die Filme interessanter gestalten lässt.

8. Screenshots können nun ebenfalls über die Quick Settings gemacht werden

Wenn Ihr einen Screenshot mit dem HTC One machen möchten, dann funktioniert dies nun auch über die Quick Settings. Zieht die Leiste mit beiden Fingern herunter und wählt in den Buttons "Bildschirmaufnahme" aus. Dies wird nun einen Screenshot auslösen.




Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;