Wenn eine neue Firmware von Android für Ihr Samsung Galaxy S4 Mini verfügbar ist, dann kann es passieren, dass bei dem Versuch auf diese zu updaten folgende Fehlermeldung auf dem Display erscheint:

"Der Aktualisierungsdienst ist nicht verfügbar. Die maximale Anzahl der Rollout-Updates wurde überschritten. Versuchen Sie es später erneut oder aktualsieren Sie Ihr Samsung Galaxy S4 Mini über Samsung Kies"

Diese Meldung erhalten Sie wenn Sie über W-Lan updaten möchten und dabei über Menü --> Einstellungen --> Optionen --> Info zu Gerät --> Software-Update --> Aktualisieren vorgehen. Wir möchten euch nun die Hintergründe zu diese Fehlermeldung erklären und euch aufzeigen, wie Ihr trotzdem an das neue Android Firmware Update für euer Samsung Galaxy S4 Mini kommt.

Die maximalen Rollout-Updates, welche in der Meldung erwähnt werden, entsprechen s.g. Download Slots, welche durch den Samsung Server bereitgestellt werden. Diese Slots sind bei Firmware Updates OTA, also On the Air über W-Lan, sehr schnell belegt, weshalb dann auf eurem Samsung Galaxy S4 Mini die oben genannte Fehlermeldung erscheint.

Was kann man nun tun, um trotzdem an das aktuelle Firmware Update zu gelangen?

1. Samsung Galaxy S4 Mini Firmware Update OTA über W-Lan:

Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S4 Mini über die W-Lan Verbindung updaten möchten, weil Sie Samsung Kies nicht auf Ihrem PC installiert haben, oder Ihnen diese Möglichkeit nicht zur VErfügung steht, dann müssen Sie folgende tipps beachten:

  • Versuchen Sie das Update zu einem späteren Zeitpunkt erneut. In der Regel sind ab 23 Uhr immer Download Slots für die aktuelle Firmware verfügbar, genauso vormittags bis ca. 8 Uhr.
  • Versuchen Sie im Abstand von 15 Minuten das Update auszuführen, da Sie so die Wahrscheinlichkeit erhöhen einen freien Slot für die Aktualisierung zu erhalten
  • Wenn Sie ein paar Tage warten und nicht sofort updaten müssen, erhalten Sie ebenfalls das Update ohne Probleme, da dann die meisten User das Firmware Update bereits geladen haben und die Server von Samsung nicht mehr so ausgelastet sind.

2.  Samsung Galaxy S4 Mini Android Firmware Update über Samsung Kies

Über Samsung Kies erhalten Sie eigentlich immer die aktuelle Firmware, da dort aus unbekannten Gründen viel mehr Download Slots zur Verfügung stehen, als es dies bei einem OTA Update der Fall ist. Verbinden Sie deshalb bei der Meldung "Der Aktualisierungsdienst ist nicht verfügbar" Ihr Samsung Galaxy S4 Mini über das USB Kabel mit dem PC. Starten Sie Samsung Kies und gehen Sie anschließend im Übersichtsbildschirm auf "Aktualisieren". Der Assistent zum updaten der Android Firmware wird nun gestartet und Ihr Samsung Galaxy S4 Mini wird auf die aktuellste Version des Android Systems aktualisiert.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;