S Voice ist eine Software zum Erkennen von Sprache, welche ab Werk auf dem Samsung Galaxy Note 3 installiert ist. Mit S Voice ist es möglich  bestimmte Funktionen des Samsung Galaxy Note 3 per Sprache zu steuern, wie zum beispiel Textnachrichten und Memos diktieren, Anrufe tätigen oder sich navigieren lassen. Auch hat S Voice Antworten zum Wetter parat, oder zu aktuellen Nachrichten. Allerdinsg nutzt nicht jeder Samsung Galaxy Note 3 User S Voice auf seinem Smartphone, weshalb es für den einen oder Anderen mit Sicherheit interessant sein dürfte diese Funktion zu deaktivieren. Wir möchten euch nun erklären, wie man S Voice auf dem Samsung Galaxy Note 3 deaktiviert.

Dazu öffnen Sie nun bitte auf dem Samsung Galaxy Note 3 das Menü und dann die Einstellungen von Android. Wechseln Sie auf den Reiter "Allgemein" und suchen Sie dort nach "Anwendungsmanager". Tippen Sie den Eintrag an und Sie gelangen daraufhin in das nächste Untermenü. Wechseln Sie dort auf den Reiter "Alle", indem Sie nach links über das Display wischen.

Suchen Sie nun nach "S Voice" und tippen Sie auf den Eintrag, um sich nähere Informationen dazu in einer so genannten App-Info anzeigen zu lassen. In dieser finden Sie nun gleich einen Button mit "Deaktivieren". Tippen Sie diesen Button an und S Voice wird auf Ihrem Samsung Galaxy Note 3 deaktiviert.

Sie werden nun S Voice nicht mehr im Menü Ihres Samsung Galaxy Note 3finden, noch können Sie dieses aufrufen, indem Sie zweimal auf den Home Button tippen. S Voice ist nun erstmal komplett deaktiviert, solange Sie es wieder aktivieren.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel weitergeholfen hat S Voice auf dem Samsung Galaxy Note 3 zu deaktivieren.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare  

#1 Scholz 2016-02-18 09:46
S Voice Deaktivieren ist bei mir nicht unterlegt - was nun?
Zitieren
;