In dieser Anleitung möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie auf dem Samsung Galaxy Note 3 einen alternativen Launcher wie zum Beispiel den "Nova Launcher" installieren und nutzen können. Der Launcher ist die graphische Oberfläche bei Android. Bei Samsung ist standardmäßig der TouchWiz Launcher installiert, welcher meist bereits sehr gute Nutzereigenschaften besitzt. Vielleicht möchtet Ihr aber ja mal einen anderen Launcher auf eurem Samsung Galaxy Note 3 ausprobieren, der von der Haptik und von den Funktionen anders aufgebaut ist.

Als Beispiel nehmen wir für unsere Anleitung den Nova Launcher. Ladet euch diesen aus dem Google Play Store herunter. Habt Ihr diesen gedownloadet, öffnet ih. Ihr werdet sogleich das neue Design des Nova Launchers sehen, welcher sich nun über das komplette Android System gelegt hat. Änderungen sind zum Beispiel bei dem Homescreen zu sehen, sowie bei den Symbolen für Standardanwendungen. 

Um den Nova Launcher nun anzupassen, öffnet das Menü über den Menüpunkt in der Mitte der Symbolreihe unten. Dieser bestht aus einem Kreis mit sechs Punkten darin. Ihr seht nun alle Apps, die installiert sind. Oben rechts seht Ihr drei senkrecht angeordnete Punkte. Tippt darauf und wählt anschließend "Nova Einstellungen" aus. In diesen Einstellungen könnt Ihr nun den Nova Launcher von Aussehen und Design an eure Wünsche auf eurem Samsung Galaxy Note 3anpassen.

Angepasst werden kann:

  • Homescreen
  • App Drawer
  • Ordner
  • Erscheinungsbild
  • Gesten

Damit können Sie den Nova Launcher individuell an Ihr Samsung Galaxy Note 3 anpassen.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Anleitung geholfen hat einen alternativen Launcher, in unserem Beispiel den Nova Launcher, auf dem Samsung Galaxy Note 3 zu installieren und anzupassen.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;