Wenn Sie das Samsung Galaxy S3 mit einem anderen Smartphone, einem Headset oder einem Fahrzeug über Bluetooth verbinden wollen, dann wird Ihnen bei der Suche durch eines dieser Geräte, der Bluetooth Name Ihres Samsung Galaxy S3 angezeigt. So ist sichergestellt, dass Sie sich mit dem richtigen Smartphone über Bluetooth verbinden. Der Bluetooth Gerätename ist  bei dem Samsung Galaxy S3 standardmäßig von Android vergeben und lautet meist nach der Modellbezeichnung des Smartphones. Wenn Sie nun aber einen eigenen Bluetooth Namen vergeben wollen, dann wollen wir euch hier in dieser Anleitung zeigen, wie das für das Samsung Galaxy S3 funktioniert.

Hierzu navigiert vom Homescreen eures Samsung Galaxy S3 mit Android Jelly Bean 4.3 aus auf Menü --> Einstellungen --> Registerkarte "Allgemein/ Optionen". Scrollt in der Liste ein Stück nach unten, bis euch der Eintrag "Info zu Gerät" eingeblendet wird. In diesem Untermenü von Android könnt Ihr nun den Gerätenamen für euer Samsung Galaxy S3 festlegen. Tippt dazu auf den Eintrag "Gerätename".  Es wird sich ein Editor-Feld öffnen, in dem Ihr nun den Namen eures Smartphones ändern könnt. Dieser Gerätename, den Ihr hier für euer Samsung Galaxy S3 vergebt, wird später dann auch bei Bluetooth Verbindungen angezeigt.

Habt Ihr euren Gerätenamen vergeben, tippt auf "Ok", um die Einstellung zu übernehmen. Fertig!

Ihr habt erfolgreich auf eurem Samsung Galaxy S3 den Bluetooth Namen, welcher anderen Endgeräten bei der Suche angezeigt wird, abgeändert.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant

Ähnliche Artikel



;