Möglicherweise erhaltet Ihr täglich immer zu gleichen Uhrzeit einen Anruf auf eurem Festnetztelefon. Nach Abnehmen des Hörers ist am anderen Ende der Leitung nichts zu hören. Nimmt man den Hörer nicht ab, läutet das Telefon mehrere Minuten ohne Unterbrechung. In der Regel denkt man nun erstmal an eine fremde Person, die versucht einen Telefonstreich durchzuführen. Allerdings macht es einen stutzig, dass immer zur gleichen Uhrzeit der Anruf eingeht, was auf einen Automatismus schließen lässt.

Der Automatismus ist dann auch des Rätsels Lösong für die unbekannten Anrufe auf dem Festnetztelefon zur immer gleichen Uhrzeit.

Und zwar haben die meisten neuen Telefone für das Festnetz einen Wecker integriert, der dann mittels Klingelton läutet. In der Regel ist der Weckton identisch mit dem Rufton für eingehende Anrufe. Das bedeutet, dass die immer wieder vermeintlich eingehenden Anrufe auf dem Festnetztelefon zu selben Uhrzeit in Wirklichkeit der Wecker ist.

Prüft deswegen unbedingt bei den oben beschriebenen Symptomen, ob versehentlich der Wecker eures Festnetztelefones aktiviert wurde!



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;