Wenn Sie ein Foto mit dem Samsung Galaxy S5 aufnehmen, dann werden zu diesem Daten in einer so genannten EXIF Datei gespeichert. In der EXIF Datei wird dokumentiert, mit welchen Einstellungen ein Foto aufgenommen wurde. Die wichtigsten Informationen hierzu sind:

  • Datum
  • Auflösung
  • Blitz
  • Fokus
  • Blende
  • Belichtungszeit
  • ISO-Wert

Die gespeicherten Informationen geben dem Fotografen darüber Auskunft, mit welchen Kameraeinstellungen des Samsung Galaxy S5 das Bild aufgenommen wurde. Um sich die EXIF Informationen innerhalb der galerie App des Samsung Galaxy S5 anzeigen zu lassen, geht wie folgt vor:

Öffnet die Galerie App und anschließend ein Foto, das Ihr mit der Kamera des Samsung Galaxy S5 aufgenommen habt. Tippt nun oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und anschließend auf "Weitere Informationen". Im nächsten Fenster tippt auf den Button mit "Details". Ihr erhaltet nun eine Übersicht in Form einer Liste zu den EXIF-Daten des Fotos, in welchem die oben genannten Kameraeinstellungen genau dokumentiert sind.

Ihr wisst nun, wie man sich auf dem Samsung Galaxy S5 die EXIF-Daten eine Bildes innerhalb der Galerie App anzeigen lassen kann.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare  

#1 Nik Silver 2016-02-18 12:31
Exifdaten von runtergeladenen Bildern auf Samsung GS 5 edge werden nicht angezeigt. warum??
Zitieren

Auch interessant

Ähnliche Artikel



;