Möglicherweise haben Sie auf der Sim Karte, welche in Ihrem Samsung Galaxy S5 eingesetzt ist noch Kontaktdaten gespeichert, möchten diese nun aber löschen. Wir zeigen Ihnen nun, wie man in Android einfach die Kontakte der Sim karte anzeigen lassen und diese anschließend löschen kann. Dazu gehen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S5 wie folgt vor:

Öffnen Sie die Kontakte App und navigieren Sie über das Drei-Punkte-Symbol oben rechts in die Einstellungen. In diesen gehen Sie bitte auf:

Kontakte --> Anzuzeigende Kontakte

Wählen Sie hier "Sim Karte" aus. Gehen Sie zurück in die Kontakte-Übersicht. Sie werden jetzt nur noch Kontakte angezeigt bekommen, die sich auf der Sim Karte in Ihrem Samsung Galaxy S5 befinden. Diese können Sie nun wie folgt löschen.

Tippen Sie wieder oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol und dann im sich öffnenden Menü auf "Löschen". Sie können nun die Kontakte anwählen, die Sie von der Sim Karte löschen möchten. Es gibt auch die Möglichkeit "Alle Kontakte auszuwählen" und zu löschen. Haben Sie Ihre Auswahl getroffen tippen Sie oben rechts auf "Fertig" um den Löschvorgang auszuführen.

Sie wissen nun, wie man mit dem Samsung Galaxy S5 und Android Kontakte von der Sim Karte löschen kann.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare  

#1 Peter Perschon 2015-06-12 11:09
Gute Beschreibung, nur werden die Kontakte nicht gelöscht!!

Was gibt es sonst noch für vorschläge?
Zitieren

Auch interessant



;