Wenn Sie gerne auf Ihrem Samsung Galaxy S5 über die App Youtube Filme ansehen, dann kann es plötzlich passieren, dass dies nicht mehr funktioniert und Sie eine Fehlermeldung erhalten. Wenn dem so ist, dann können Sie die App Youtube wie folgt wieder zum funktionieren bringen:

1. Die App Youtube auf dem Samsung Galaxy S5 zurücksetzen. Das geht wie folgt:

Öffnen Sie vom Homescreen des Smartphones aus:

Menü --> Einstellungen --> Anwendungsmanager --> Tab " Alle".

Suchen Sie hier in der Liste nach "Youtube". Tippen Sie den Eintrag an um die App-Info dazu zu öffnen. Wählen Sie nun die Buttons in der folgenden Reihenfolge an:

  • Stopp erzwingen
  • Cache leeren
  • Daten löschen
  • Aktualisierungen deinstallieren

Startet das Samsung Galaxy S5 anschließend neu, um die Änderungen wirksam zu machen. Anschließend sollte die Youtube App wieder wie gewohnt alle Videos abspielen. Wenn nicht dann verwenden Sie unseren zweiten Lösungsvorschlag:

2. Wipe Cache Partition durchführen (Es gehen keine Daten verloren!)

Wie man einen Wipe Cache Partition auf dem Samsung Galaxy S5 durchführt, das wollen wir euch nun hier in diesem Artikel zeigen: Wipe Cache Partition Samsung Galaxy S5

Die App Youtube auf Ihrem Samsung Galaxy S5 sollte nun wieder wie gewohnt funktionieren und die Videos abspielen.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



;