Wenn nach dem Display-Timeout der Bildschirm des Samsung Galaxy S6 ausgeht, dann wird in der Regel kurz darauf der Sperrbildschirm aktiviert. Der Sperrbildschirm ist meist mit einem Pin, Fingerabdruck oder Muster gesperrt. Möchten Sie nun, dass nach dem Display-Timeout der Sperrbildschirm nicht sofort sondern erst nach ein paar Minuten aktiviert wird, dann können SIe diese Einstellung in Android wie folgt festlegen:

Öffnen Sie dazu vom Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen.

Gehen Sie jetzt auf: Gerätesicherheit --> Sichere Sperreinstellungen --> Automatisch sperren

Es kann nun ein Wert zwischen "Sofort" und "30 Minuten" gewählt werden.

Setzen Sie die Markierung bei dem von Ihnen geünwschten Wert. Fertig! Wenn nun der Display des Samsung Galaxy S6 nach dem Display timeout deaktiviert wird, dann muss nun erst die Zeit bis zur Aktivierung des Sperrbildschirms vergehen, die Sie soeben festgelegt haben.

 


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?