Wenn Ihr überlegt euer altes Smartphone durch das neue iPhone 6S zu ersetzen, dann solltet Ihr auch prüfen, ob die aktuell verwendete Sim karte auch in dem neuen iPhone 6S passt. Denn derzeit gibt es drei verschiedene Sim Karten Varianten und diese sind untereinander nicht kompatibel.

Das iPhone 6S benötigt das im Moment kleinste Sim Karten Format am Markt: Die Nano Sim Karte

In der Regel steigt man von einem Smartphone um, welches noch eine Standard- oder Micro Sim karte verwendet hat. Beide Sim Karten Formate sind leider nicht mit dem iPhone 6S kompatibel.

Nun hat man verschiedene Möglichkeiten, um die eigene Sim Karte für das iPhone 6S passend zu machen.

Möglichkeit 1: Sim Karten Stanze

Mit einer Sim Karten Stanze kann man aus einer Standard- oder Micro-Sim karte eine Nano-Sim Karte ausstanzen. Dazu werden Schablonen mitgeliefert, die dann dem Format der Nano-Sim entsprechen.

Solche Sim Karten Stanzen gibt es für schmales Geld zum Beispiel bei Amazon

Möglichkeit 2: Nano Sim Karte bei Mobilfunkbetreiber anfordern

Euer Mobilfunkbetreiber schickt euch natürlich auch eine Nano Sim Karte zu. Dies ist mit Kosten von 10-25€ verbunden (je nach Mobilfunkanbieter).

Ihr wisst nun, welche Sim Karte das neue iPhone 6S benötigt und wie Ihr eine Nano Sim Karte dafür erhaltet, sodass Ihr damit telefonieren und das mobile Internet nutzen könnt.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant

Ähnliche Artikel



;