Es gibt für Digitalkameras Filter verschiedenster Art. Dazu gehören UV-Filter, Polarisationsfilter, ND-Filter etc. Jeder dieser Filter ist für bestimmte Aufnahmesituationen geeignet. Hierauf wollen wir in unserem Artikel diesmal aber nicht eingehen, sondern darauf, ob es sinnvoll ist, sich einen Filter als reinen Schutz für das Objektiv zu kaufen. Hierfür möchten wir euch kurz unsere Vorteile und Nachteile auflisten, die dafür oder gegen eine Nutzung eines solchen Filters sprechen.

Vorteile eines Filters zum Schutz des Objektives

Wenn man mit der Kamera unterwegs ist, so setzen sich oft Partikel verschiedenster Art auf dem Objektiv ab. Vor allem wenn man in den Urlaub ans Meer fährt, ist es sehr sinnvoll sich vorher einen Filter zuzulegen. Denn das Salz, welches in der Luft angereichert ist, setzt sich in sekundenschnelle auf dem Objektiv ab. Würde man keinen Schutzfilter evrwenden, so wäre das Salz direkt auf dem Objektiv. Eine Reinigung erweist sich dabei immer als äußerst aufwendig.

Auch bei Umgebung wo Sand oder Dreck in der Luft ist, macht ein Filter als Schutz für das Kameraobketiv Sinn, da ansonsten das Objektiv sogar durch kleine Mikrokratzer beschädigt werden könnte.

Mit einem Filter als Schutz kann man also etwas lockerer mit seiner Kamera draussen fotografieren ohne Angst um sein Objektiv haben zu müssen.

Nachteile eines Filters zum Schutz des Objektives

Je nachdem welcher Filter verwendet wird, kann es zu einer Verschlechterung der Bildqualität kommen. Hier gilt als Faustregel: Der Filter sollte in jedem Fall "multicoated" sein. Das bedeutet, dass das Glas des Filter mehrfach beschichtet ist. In der Regel kosten solche Filter um die 30€. Günstiger sollte man keinen Filter wählen.

Ansonsten gibt es keine großen Nachteile bei der verwendung eines Filters als Schutz für das Kameraobjektiv.

Wir empfehlen euch einen UV-Filter als Schutz zu verwenden, da hier die Fotos zum Teil auch noch besser zur Geltung kommen bzw. der Einfluss des Filters kaum spürbar ist.

Filter die mehrfach beschichtet sind findet Ihr von folgenden Anbietern:

Damit ist das Objektiv eurer Kamera in jedem Fall vor Beschädigungen sehr gut geschützt und die Bildqualität leidet nur im Promille-Bereich.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location