Kurz vor Weihnachten wird wieder fleißig über das Internet bestellt und Geschenke für die Lieben eingekauft. In dieser Zeit heißt es vor allem bei Versanddienstleistern, dass ein erhöhtes Aufkommen an Paketen bewerkstelligt werden muss. So natürlich auch bei DHL. Leider kann es aufgrund der erhöhten Paketanzahl dann schonmal zu Fehler oder Engpässen kommen, was zu einer verspäteten Lieferung eurer Bestellung führt.

Anbieter wie Amazon geben euch meist eine Einschätzung zur Lieferzeit während des Bestellprozesses. Sollte diese Lieferzeit überschritten werden, dann empfehlen wir euch ein wenig nachzuforschen. Deswegen haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt, was zu tun ist, wenn ein DHL Paket nicht ankommt.

Tipp1: DHL-Sendungsverfolgung - Status des Pakets prüfen

Die meisten Online-Shops bieten eine Sendungsverfolgung an. Durch eine Tracking-Nummer könnt Ihr den Versandweg eures DHL Pakets verfolgen. Öffnet dazu folgende Seite von DHL:

Gebt nun in dem entsprechenden Feld eure Sendungsverfolgungsnummer ein. Anschließend wird euch der Status des Pakets ausgegeben. Sollte etwas mit eurem Paket nicht stimmen, dann erfahrt Ihr es hier. Auch empfehlen wir euch die DHL-Sendungsverfolgung öfter zu prüfen. Es kann nämlich sein, dass ein Paket in einem der Verteilerzentren liegen bleibt. Die Sendungsverfolgung bleibt dann unverändert und es besteht Handlungsbedarf.

Tipp 2: Kundenservice von DHL kontaktieren

Sollte sich der Status eures Paketes nicht ändern, dann empfehlen wir die Kundenhotline von DHL zu kontaktieren:

Diese lautet: 0228 4333112

Die DHL Kundenhotline ist von Montag bis Samstag zu Uhrzeiten von 7-20 Uhr erreichbar.(An Feiertagen geschlossen)

Schildern Sie Ihr Problem und lassen Sie sich Auskunft zu dem Paket geben. Sollten Sie keine Informationen oder eine unbefriedigende Antwort erhalten, dann müssen Sie etwas strenger rangehen. Das funktioniert am Besten mit unserem nächsten Tipp:

Tipp 3: Amazon Kundenhotline anrufen

Dieser tipp hilft nur, wenn Sie über den Onlineabiter "Amazon" bestellt haben. Die Kundenhotline von Amazon gehört wohl zu den Besten und vor allem freundlichsten Kundenhotlines. Schildern Sie der Amazon Kundenhotline Ihr Problem. Diese kontaktieren dann direkt während Sie in der Leitung warten (es fallen keine Kosten an) DHL. Seltsamerweise funktioniert dann immer alles sehr gut und das Problem wird sehr schnell gelöst.

Einen Anruf der Kundenhotline von Amazon kann über euren Amazon Account angefordert werden. So entstehen euch keine Kosten!

Tipp 4: Nachforschungsantrag erstellen

Sollten Sie den Absender des Paketes kennen, dann lassen Sie einen Nachforschungsantrag zu der abgängigen Lieferung erstellen. Dazu müssen Sie auf folgende DHL Seite navigieren:

Über diesen Antrag wird dann bei DHL intern nach Ihrem Paket geforscht. Leider kann dies aber sehr lange dauern, was bei einer Paketlieferung vor Weihnachten nicht unbedingt toll ist. Aber leider gibt es sonst keine weiteren Möglichkeiten.

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen weitergeholfen und Sie mehr Informationen zu Ihrem DHL Paket erhalten haben.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?