Sollten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S5 sensible Daten gespeichert haben, dann empfehlen wir Ihnen diese Daten zu verschlüsseln. Warum? Es kann leicht passieren, dass Sie das Smartphone verlieren oder vergessen. Das dann die Daten auf dem Gerät ohne Probleme ausgelesen werden können, wenn dieses an den Computer angeschlossen wird, sollte Sie verunsichern.

Die Verschlüsselung Ihrer sensiblen Daten auf dem Samsung Galaxy S5 funktioniert sehr einfach, da das Gerät die Software dafür bereits an Board hat. Diese Anleitung zeigt Ihnen nun, wie Sie das Samsung Galaxy S5 verschlüsseln können:

Vorbereitung:

  • Laden Sie den Akku des Samsung Galaxy S5 auf mindestens 80% auf.
  • Überlegen Sie sich ein Passwort mit mindestens 6 Zeichen inkl. 1 Ziffer (Merken Sie sich das Passwort gut!)

Verschlüsselung auf dem Samsung Galaxy S5 aktivieren:

1. Öffnen Sie vom Startbildschirm aus das Menü und dann die Einstellungen des Android Betriebssystems

2. Tippen Sie nun auf "Sicherheit" --> "Verschlüsselung aktivieren"

Samsung Galaxy S5 Verschlüsselung

3. Sie müssen nun einen "Sperrbildschirmtyp" angeben

4. Anschließend kann die Verschlüsselung des Gerätes gestartet werden. Diese kann je nach Volumen bis zu einer Stunde dauern

Wichtige Informationen:

  • Die Verschlüsselung kann nicht ohne Weiteres rückgängig gemacht werden
  • Die Verschlüsselung kann das Samsung Galaxy S5 verlangsamen

Ihr wisst jetzt, wie man das Samsung Galaxy S5 verschlüsseln kann und so sensible Daten geschützt werden können.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant



;