Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S5 die Verschlüsselung aktiviert haben, dann können Sie dieses nur verwenden, nachdem Sie dieses entsperrt haben. Sollten Sie die Verschlüsselung nicht mehr benötigen und nun diese wieder rückgängig machen wollen, dann gestaltet sich dies leider etwas kompliziert. Denn die Verschlüsselung bezieht sich auf das komplette Dateisystem des Samsung Galaxy S5. Dieses Dateisystem kann man nicht wieder einfach entchlüsseln bzw. wird die Software dazu nicht angeboten.

Die Verschlüsselung rückgängig zu machen funktioniert deswegen leider nur wie folgt:

Ihr müsst einen Werksreset durchführen, bei dem alle Daten gelöscht und das Dateisystem neu aufgesetzt wird. Dies ist leider die einzige Variante, um die Verschlüsselung wieder auf dem Samsung Galaxy S5 zu entfernen.

Ihr setzt das Samsung Galaxy S5 wie folgt auf Werkseinstellungen zurück, um die Verschlüsselung auszuschalten:

Drückt und haltet folgende Tasten bitte gleichzeitig:

- Lautstärke "Leiser-Taste"

- Home-Button

- Power On/Off Button

Nach ca. zwei Sekunden wird auf dem Bildschirm der Boot-Loader erscheinen, in welchem man mittels der Lauter/ Leiser- Taste navigieren kann. Wählt hier folgenden Eintrag an: "Wipe Date/ Factory Reset". Bestätigt die Auswahl mit einem Druck auf die Power On/Off Taste. Man muss nun noch die Sicherheitsfrage "Delete all User Data" mit "Yes" bestätigen und der Hard Reset wird automatisch durchgeführt. Alle Daten werden nun auf dem Samsung Galaxy S5 gelöscht.

Wir empfehlen euch vorher die wichtigsten Daten in einem Backup zu sichern, damit diese nicht verloren gehen!

Ihr wisst jetzt, wie man auf dem Samsung Galaxy S5 die Verschlüsselung rückgängig machen kann.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;