Die smarten Lampen "Philips Hue" sin ein neuer Baustein für das smarte Zuhause. Die Lampen werden über W-Lan eingebunden. Dies macht es möglich, dass die Lampen von dem Smartphone oder Tablet aus gesteuert werden können. Philips macht Werbung damit, dass Sie die Lampen nicht nur zuhause mit dem Smartphone ansteuern können, sondern auch von unterwegs aus. 

Solltet Ihr euch nun fragen, wie das funktioniert und welche Vorraussetzungen dies benötigt, dann erklären wir euch das hier genauer:

Um die Philips Hue von unterwegs aus Nutzen und ansteuern zu können, benötigen Sie einen Philips Hue Account. Dieser kann sehr einfach auf der offiziellen Webseite angelegt werden: www.meethue.com

Nach der Anmeldung kann man dann seine Philips Hue Bridge und die dazugehörigen Lampen registrieren.

Anschließend ist es möglich die Lampen von unterwegs aus zu steuern. So kann man bereits das Licht kurz bevor man nach Hause kommt mittels Smartphone aktivieren. Das Online-Konto bei Philips Hue hat auch noch weitere Vorteile. So kann man Lichtkompositionen von anderen Usern ansehen und auf sein Philips Hue Lichtsystem zu Hause übertragen. 

In Zukunft werden hier sehr wahrscheinlich noch weitere schöne Features und Funktionen hinzukommen.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Auch interessant

Ähnliche Artikel



;