Sollten Sie das Huawei Mate S in Ihrer Hosentasche oder einen Handtasche tragen, dann kann es sein, dass das Display des Smartphones automatisch aktiviert wird. Vor allem beim Tragen in der Hosentasche ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass aus Versehen eine Taste gedrückt wird.

Dadurch wird der Akkuverbrauch des Huawei Mate S gesteigert, was sich ungünstig auf die Akku Laufzeit auswirkt.

Zum Glück haben die Entwickler aber bei dem Huawei Mate S einen neuen Modus integriert, der genau diese Problematik beheben soll. Dieser Modus lautet: „Berührungsmodus deaktiviert“. Wir erklären Ihnen nachfolgend, was dieser Modus macht und wie man diesen aktivieren kann:

Funktion:

Ist dieser Modus auf dem Huawei Mate S aktiv, dann kann das Smartphone, wenn der obere Bereich des Gerätes abgedeckt ist, zum Beispiel durch Hosentasche oder Handtasche, nicht mehr aus dem Stand-By geholt werden.

Aktivieren der Funktion „Berührungsmodus deaktiviert“ auf dem Huawei Mate S:

Navigieren Sie dazu mit Ihrem Huawei Mate S auf:

Menü --> Einstellungen --> Registerkarte „Alle“ --> Intelligente Unterstützung --> Mehr

In diesem Untermenü des Huawei Mate S können Sie nun die Funktion „Berührungsmodus deaktiviert“ auf aktiv stellen.

Ab sofort wird sich das Huawei Mate S nicht mehr automatisch in der Hosentasche oder Handtasche aktivieren. Der Akkuverbrauch sollte dadurch zurückgehen, was zu einer längeren Akkulaufzeit führt.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare  

#1 Raimund 2016-07-06 06:25
Berührungsmodus deaktiviert gibt es für das Huawei Mate S bei Android 6 Marshmallow nicht
Zitieren


;