Das letzte Firmware Update für das Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 Edge hat eine neue Funktion mitgebracht, die sich in der Kamera-App finden lässt. Es handelt sich dabei um die Formkorrektur. Wenn Sie die formkorrektur in der Kamera App Ihres Samsung Galaxy S7 aktivieren, dann werden Formen, die in Fotos verzerrt erscheinen automatisch korrigiert.

Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie diese Funktion auf dem Samsung Galaxy S7 aktivieren können:

1. Öffnen Sie dazu das Menü und dann die Kamera-App.

2. Wenn Sie sich im Live-Bild der Kamera befinden, dann wählen Sie bitte das Zahnrad-Symbol an

3. Es öffnen sich jetzt die Einstellungen. Scrollen Sie ganz nach unten zu "Formkorrektur". Aktivieren Sie hier den Regler.

Wenn Sie nun ein Foto aufnehmen und Formen darauf eigentlich verzerrt wären, so werden diese durch die soeben aktivierte Automatik automatisch korrigiert. Damit können Sie mit dem neuen Samsung Galaxy S7 noch schönere bilder aufnehmen.


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?