Das Huawei P9 hat als besonderes Feature eine Dual-Lens Kamera von Leica integriert, welche es ermöglicht bessere und schärfere Fotos aufzunehmen. Zudem besticht das Huawei P9 durch seine schicke und elegante Optik. Solltet Ihr euch für das Huawei P9 entschieden und dieses bestellt haben, dann prüft bitte auch, ob Ihr die richtige Sim Karte besitzt, damit Ihr diese in dem Smartphone einsetzen könnt. Denn aktuell gibt es drei unterschiedliche Sim Karten Typen. Standard, Micro und Nano Sim Karte.

Aber welche Sim karte passt in das Huawei P9? Hier erfahrt Ihr den Sim Karten Typ:

Das Huawei P9 benötigt eine Nano Sim Karte

Damit benötigt das Smartphone den derzeit "kleinsten" Sim Karten Typ, der im Umlauf ist. Solltet Ihr aktuell keine Nano Sim Karte besitzen, dann erhaltet Ihr diese wie folgt:

Methode 1: Ihr besitzt eine Sim Karte mit Nano-Perforierung
 
Das ist die einfachste Variante. Drückt einfach die Nano Sim Karte aus der bereits vorhandenen Sim Karte entlang der Perforierung heraus.
 
Methode 2: Ihr habt eine Sim Karte ohne Nano-Perforierung
 
Hierfür gibt es so gennante "Sim Karten Stanzen". Eine Sim Karten Stanze, schneidet das Nano Sim Karten Format aus eurer aktuell vorhandenen Standard- oder Micro Sim Karte aus. Solche Sim Karten Stanzen gibt es bereits für wenig Geld hier: "Gute Sim Karten Stanzen"
 
Methode 3: Nano Sim Karte bei Mobilfunkanbieter anfordern
 
Ist euch der Aufwand zu groß, so könnt Ihr auch einfach bei eurem Mobilfunkbetreiber eine neue Sim Karte anfordern. Dies kostet euch zwischen 15€ und 25€ je nachdem welchen Mobilfunkanbieter Ihr nutzt.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



;