Wenn Ihr euer Samsung Galaxy S5 auf das neue Android 6.0.1 Marshmallow aktualisiert habt kann es sein, dass Ihr im Anschluss daran mit Problemen zu kämpfen habt. So kann es zum Beispiel sein, dass das Samsung Galaxy S5 eine schlechte Performance aufweist, der Akku schnell leer wird, das Smartphone heiß wird und vieles mehr. Habt Ihr also auch Probleme mit eurem Samsung Galaxy S5 nach dem Update auf Android Marshmallow, dann empfehlen wir euch folgende Vorgehensweise:

Führt einen Wipe Cache Partition auf dem Samsung Galaxy S5 durch. Dieser funktioniert wie folgt:

Schaltet dazu als Erstes euer Samsung Galaxy S5 aus, indem Ihr einmal lange auf die Power On/ Off Taste drückt. Nun müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten:
 
  • Power On/ Off
  • Lautstärke lauter
  • Home-Button
Wenn das Samsung Galaxy S5 einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein Menü auf dem Display erscheint. Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume leiser Taste.
 
Mit der Power On/ Off Taste wird nun der Prozess gestartet. Dieser dauert in der Regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus.

 

Der Wipe Cache Partition löscht auf eurem Samsung Galaxy S5 alte Systemdateien von Android Lollipop. Dadurch können sich diese nicht mehr in die Quere mit den neuen Dateien von Android 6.0.1 kommen, wodurch euer System insgesamt wieder schnell und geschmeidig läuft.

Wir hoffen, dass euch dieser Tipp geholfen hat, nach einem Update auf Android Marshmallow 6.01. auf dem Samsung Galaxy S5 deses wieder ohne Probleme nutzen zu können.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare  

#39 Pishu 2017-01-11 12:00
Vielen Dank, Mein S5 war so langsam nach dem Update, dass es mich wahnsinnig gemacht hat. Die Methode hat super geholfen. Danke schön !!!!
Zitieren
#38 Klaus 2016-11-23 14:05
Gleiches Problem. Kein screenshot, Absturz bei Anruf
Zitieren
#37 Jennifer 2016-11-07 16:10
Ich habe Gestern das Update durchgeführt und nun wird mir keine Benachrichtigung mehr im Sperrbildschirm angezeigt! Sehr nervig wenn man den aus machen möchte und dann nichts mehr mitbekommt
Zitieren
#36 Herbert Rieger 2016-10-25 11:11
Leider hat diese Methode nicht funktioniert. Ich bekomme immer noch beim Auslösen eines screenshots die Meldung "Oberfläche angehalten". Ich habe ein Samsung Galaxy S5 LTE+ nach einem Update von Android 5.02 nach 6.01.
Zitieren
#35 Enrico 2016-10-20 10:10
Guten Morgen,
gestern habe ich das Update angestartet und laufen lassen via WLAN verbindung. Hin und wieder habe ich danach geschaut, es schien dann irgendwann auch fertig gewesen zu sein und ich mal zwei oder drei Nachrichten über einen Messengerdienst verschickt, dabei dann festgestellt, dass das Smartphone irre heiss war. Wenige Augenblicke später war das Display eingefroren. Ausschalten liess es sich nicht mehr. Musste den Akuu entfernen. Nach dem einschalten hing es sich in einer Schleife bei Aufruf des Samsung Logos fest ... ich versucht den im Artikel vorgeschlagenen weg. Die beschrieben Menues errreichte ich und habe den vorgschlagenen Lösungsweg durchgeführt. NAch dem "Rebbot" erschien das Android Männchen und der Hinweis dass man das "Target" nicht ausschalten soll. Für rund fünd Stunden liess ich die Sache so... schaltete dann aber doch ab, da null reaktion. Situation unverändert Schliefe nach einschalten. Reset auf Factorysettings auch kein Erfolg ??? Was nun? Neukauf?
Zitieren
#34 Inci Türkan 2016-10-18 17:16
Super Hilfe. Möchte nur vielen Dank sagen. Das hat mich seit Tagen gequält.
Zitieren
#33 Jo 2016-10-05 08:50
Ergänzung zu #26: Das Problem mit den "Random Reboots" tritt nicht mehr auf, wenn ich den Fingerabdruckscanner deaktiviere.
Zitieren
#32 KATJA 2016-10-02 17:46
zitiere Karin:
Nach dem Upgrade hatte ich so meine Probleme mit gelöschten Kontakten, keinem Zugriff auf die Galerie, keine WhatApp-Kontakte und einiges mehr. Hab ich stückchenweise alles in den Griff bekommen. ABER: Ich kann keinen Screenshot mehr machen. Ständige Meldung: Oberfläche angehalten. Die drücke ich dann 5-6x weg, dann funktioniert das Handy wieder, nur eben kein Screenshot.
Kennt Ihr dafür eine Lösung? Ich brauche oft Screenshots. :-(

Mir geht es genauso! Der fehlende Screenshot ist echt bitter !
Zitieren
#31 Felix 2016-10-02 17:08
Ích hab auf meinem A5 alles genauso gemacht wie beschreiben, doch als ich wipe Cache Partition ausgewählt und bestätitgt hab, kam nicht wie beschrieben das alte menü sondern einfach nur yes/no? :cry: bin mir jetzt nicht ganz sicher, will nix falsch machen :lol:
Zitieren
#30 Felix 2016-10-02 15:04
Funktioniert das ganze auch beim A5? Bei mir laggt's manchmal und das ist echt nervig :cry:
Zitieren
;