Für das Samsung Galaxy S5 und das Samsung Galaxy S5 Neo gibt es bereits für die meisten Varianten die neue Android Marshmallow Firmware.

Wer sich das neue Betriebssystem auf dem Smartphone installiert hat, wird aber möglicherweise Probleme und Fehler erhalten. Typisch hierfür ist:

  • Hoher Akkuverbrauch
  • Hitzeentwicklung auf der Rückseite
  • Fehler bei Programmen und Apps
  • Probleme mit der Oberfläche TouchWiz
  • Eingabe von Pin und Passwort funktioniert nicht
  • Fingerabdrücke werden nicht erkannt
  • und viele mehr

Solltet Ihr also Problem nach dem Android Marshmallow Firmware Update auf eurem Samsung Galaxy S5 oder Samsung Galaxy S5 Neo haben, dann wendet in jedem Fall den folgenden Tipp an:

Durchführung eines Wipe Cache Partition (Keine persönlichen Daten werden dabei gelöscht)

Schaltet dazu als Erstes euer Samsung Galaxy S5 aus, indem Ihr einmal lange auf die Power On/ Off Taste drückt. Nun müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten:

  • Power On/ Off
  • Lautstärke lauter
  • Home-Button

Wenn das Samsung Galaxy S5 einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein Menü auf dem Bildschirm des Gerätes erscheint.

Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume leiser Taste. Mit der Power On/ Off Taste wird nun der Prozess gestartet.

Dieser dauert in der Regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus.

Anschließend sollten die meisten Probleme mit dem neuen Android Marshmallow auf eurem Samsung Galaxy S5 behoben sein. Viel Spaß mit dem neuen Betriebssystem.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare  

#3 L.Kulka 2016-07-05 06:21
Hallo, habe ein Problem: S5 + Marshmallow: Es wird jeder Anruf mit unbekannter Nummer angezeigt. Wipe Cache schon durchgeführt.

Danke!

Source: http://www.spickipedia.com/index.php/tipps-a-tricks/5552-samsung-galaxy-s5-probleme-mit-android-marshmallow
Tipps & Tricks
© Spickipedia - Viel Interessantes auf die Schnelle gespickt
Zitieren
#2 Lilly. 2016-06-23 13:59
Hallo Deniz,

unser Galaxy S5 (DBT) updatet gerade noch, darum konnte ich es noch nicht testen. Aber hast du schon mal in die Einstellungen von WhatsApp geschaut?

WhatsApp --> Einstellungen --> Benachrichtigungen -->Vibration

Dort findest du neben "Standard" auch "Kurz" bzw. "lang". Ich würde es testweise mal umstellen, also auf kurz bzw. lang.

Werd das aber gleich nochmal bei unserem S5 testen.

Schöne Grüße

Lily vom Spickipedia Team
Zitieren
#1 Deniz Yavuzyugruk 2016-06-23 11:23
Bei mir läuft eigentlich alles gut. Aber die Vibrationeinstellungen haben sich geändert und ich kann es nicht ändern. Wenn WhatsApp Nachrichten ankommen hat es früher einmal lang (Samsung Typisch) vibriert. Seit dem Update vibriert es zwei mal hintereinander. Wie kann ich das ändern. Wäre Nett wenn mir da jemand weiter helfen könnte
Zitieren

Auch interessant



;