In dem neuen Betriebssystem Android Nougat 7.0 sind diverse Funktionen integriert, die zum Teil noch nicht sichtbar sind. Eine davon ist der so genannte Blaulichtfilter. Dieser Filter reduziert das vom Display ausgesendete blaue Licht, wenn Ihr ihn aktiviert. Dies ist nützlich, da Blaulicht in der Dunkelheit wach macht. Möchtet Ihr also in der Nacht nochmal ein wenig am Smartphone surfen, dann wird euch das wieder munter machen - Grund das Blaulicht.

Wir zeigen euch hier nun, wie man unter Android Nougat 7.0 den versteckten Blaulichtfilter trotzdem nutzen kann.

Dazu benötigt Ihr als erstes folgende nützliche und kostenlose App aus dem Google Play Store:

Habt Ihr die App auf eurem Smartphone installiert, dann öffnet diese und tippt anschließend den Button "Enable Night Mode" an.

Nun müsst Ihr den System UI Tuner öffnen. Falls noch nicht freigeschaltet, könnt Ihr über folgende Anleitung dies sehr schnell nachholen: System UI Tuner freischalten

Öffnet nun den System UI Tuner über: Menü --> Einstellungen --> System Ui Tuner

Hier kann nun der Nachtmodus gefunden und aktiviert werden. Dieser findet sich dann als Kachel in der Statusleiste wieder, wenn Ihr diese von oben in den Bildschirm zieht. Fertig!

Ihr kennt nun die Vorgehensweise, um Android Nougat 7.0 den versteckten Blaulichtfilter zu aktivieren und zu nutzen.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?