Auf dem Huawei P9 ist ab Werk der Chrome Browser installiert, mit welchem Sie bequem im Internet surfen können. In diesem Browser werden alle Seiten die Sie besucht haben in einerm Verlauf gespeichert. Diese Browser Historie des Chrome browsers ist an und für sich sehr nützlich, da Sie so schnell wieder Internetseiten finden können, die Sie bereits besucht haben.

Möchten Sie allerdings den Browserverlauf löschen, sodass man nicht mehr prüfen kann, auf welchen Webseiten Sie gesurft haben, dann gehen Sie bitte auf dem Huawei P9 wie folgt vor:

Öffnen Sie das App-Menü und dann den Chrome Browser:

Tippen Sie als Nächstes oben rechts auf „Mehr“ und scrollen Sie im aufgehenden Fenster nach unten zu "Einstellungen". Tippen Sie den Menüeintrag an und es öffnet sich das gleichnamige Menü innerhalb des Chrome Browsers.

Tippen Sie auf "Datenschutz". Es öffnet sich ein weiteres Untermenü in welchem Sie nun am Ende der Seite einen grauen Button mit "Browserdaten löschen" finden können. Tippen Sie den Button an und es öffnet sich ein Fenster wo Sie weitere Optionen auswählen können.

Wählen Sie „Browserverlauf löschen“ an, um den Verlauf des Chrome Browsers zu löschen. Tippen Sie zum Bestätigen unten rechts auf den Button "Löschen".

Sie haben nun das Verlaufsprotokoll des Chrome Browsers auf Ihrem Huawei P9 gelöscht.


Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?