Das Samsung Galaxy S7 wird im Stand-By in der Regel durch einen Sperrbildschirm geschützt. Dieser kann erst deaktiviert werden, wenn Sie zum Beispiel einen Pin, Muster oder Fingerabdruck eingeben.

Möchten Sie diesen Schutzmechanismus allerdings nicht nutzen, dann können Sie den Sperrbildschirm natürlich auch deaktivieren. Wie das genau unter Android auf dem Samsung Galaxy S7 funktioniert, das erklären wir Ihnen nun hier:

1. Navigieren Sie auf App-Menü --> Einstellungen --> Gerätesicherheit --> Sperrbildschirmtyp

2. geben Sie nun den verwendeten Schutzmechanismus ein, um auf die Optionen zugreifen zu können

3. Wählen Sie nun „Keine“ aus

Ihr Sperrbildschirm ist nun auf dem Samsung Galaxy S7 nicht mehr aktiv. Das bedeutet, dass Ihr Smartphone nun leichter und unkomplizierter zugänglich ist, aber auch vor dem Zugriff Dritter nicht mehr geschützt ist.


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?