Habt Ihr Android Nougat 7.0 auf eurem Smartphone installiert oder soeben ein Update darauf durchgeführt, dann sind die Entwickleroptionen, wo sich zum Beispiel das USB Debugging befindet, erstmal nicht sichtbar.

Um die Entwickleroptionen im Menü von Android Nougat 7.0 freizuschalten Bedarf es vorher eines kleinen Workarounds. Dieses möchten wir euch hier gerne erklären, sodass ihr die Android Nougat 7.0 Entwickleroptionen nutzen könnt.

1. Öffnet zum Freischalten der Entwickleroptionen in Android Nougat 7.0 das App-Menü und dann die Einstellungen.

2. Navigiert hier nun auf „Geräteinformationen“ und dann auf Software-Info

3. Ihr seht nun einen Eintrag mit „Buildnummer“

4. Tippt nun schnell mehrmals auf diesen Eintrag – Nach ca. sieben Mal antippen ist der Entwicklermodus unter Android Nougat 7.0 aktiviert

Die Entwickleroptionen werden euch nun im Menü eingeblendet und können anschließend aktiviert werden. Hier findet sich unter anderem das USB Debugging, was euch hilft eine stabile USB-Verbindung mit dem PC herzustellen.

Ihr kennt nun die Vorgehensweise um in Android Nougat 7.0 die Entwickleroptionen freizuschalten.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren



;