Das Huawei Mate 9 ist eine sehr gute Alternative zum Samsung Galaxy Note 7, zu mindestens wenn man die Displaygröße betrachtet. Mit 5,9 Zoll Displaydiagonale hat das Huawei Mate 9 aktuell fast schon ein Alleinstellungsmerkmal.

Solltet Ihr euch also für das Huawei Mate 9 interessieren bzw. schon gekauft haben, dann achtet bitte darauf, dass eure Sim karte an das Gerät angepasst ist. Denn solltet Ihr von einem älteren Modell (älter als 2 Jahre) umsteigen, dann kann unter Umständen eure Sim karte nicht mehr passen. Warum?

Aktuell gibt es drei verschiedene Sim karte Typen:

  • Standard Sim karte
  • Micro Sim Karte
  • Nano Sim Karte

In das Huawei Mate 9 passt leider nur die Nano Sim Karte. Solltet Ihr also noch ein älteres Format besitzen, dann habt Ihr nun folgende Optionen, um eine Nano Sim Karte zu erhalten:

Option 1: Nano Sim Karte ausstanzen

Mit einer Sim Karten Stanze könnt Ihr aus eurer alten Sim Karte eine Nano Sim Karte ausstanzen. Eine Sim Karten Stanze besitzt diverse Schablonen, um das richtige Format zuzuschneiden. Eine solche Stanze findet Ihr zum Beispiel auf Amazon für wenige Geld.

Option 2: Neue Sim Karte bestellen

Alternativ kann man natürlich auch bei seinem Mobilfunk Provider eine neue Karte bestellen. Dies kostet in der Regel zwischen 10€ und 25€ und dauert 3-4 Werktage.

Ihr wisst nun, welche Sim karte das neue Huawei Mate 9 benötigt und wie man eine solche Sim karte erhält, sofern man noch das falsche Kartenformat besitzt.


Dieser Tipp hat geholfen? Bleib aktuell und folge uns auf:

Facebook

oder

Nichts gefunden?

Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Letzte Berichte