Wer kennt das nicht. Man sitzt viele Stunden am Tag im Büro, vor dem PC zu Hause, an einem Schreibtisch und es schmerzt der Rücken. Da man kaum Bewegung während der Arbeit hat, wird der rücken geschwächt. Zudem nimmt man oftmals auch eine schlechte und unangenehme Sitzposition ein. Hier hilft es sehr oft, wenn man auf die Technik eines ergonomischen Sitzhockers zurückgreift.

Was sind ergonomische Sitzhocker?

Das sind Sitzhocker, die euch helfen euren Rücken während dem Sitzen zu unterstützen.

Sitzhocker Empfehlung - Ongo Beispiel

Wie erfolgt die Unterstützung?

Durch Instabilität! Die Hocker sind oft auf Kugeln oder Federn aufgebaut. Diese neigen sich durch das Gewicht des Körpers immer ein Stück nach vorne. Dadurch muss der Körper aktiv eingreifen, um die Instabilität auszugleichen. Durch die Anspannung der Muskeln, vor allem im Rücken, wird die Rückenmuskulatur dauerhaft unterstützt. Die Entspannung eines solchen ergonomischen Hockers wirkt sich sehr schnell aus und macht das Arbeiten wesentlicher angenehmer.

Welche Anbieter dieser Hocker gibt es und welche sind zu empfehlen?

Ergonomische Hocker werden von diversen Anbietern angeboten. Jeder Anbieter setzt dabei auf ein anderes System, was sich dann wiederrum auf den Preis auswirkt. Wir möchten Ihnen hier drei verschiedene Hocker in unterschiedlichen Preisklassen vorstellen (Preis absteigend):

Swopper - flexibler Sitzhocker

Der Swopper basiert auf ein Federelement in der Mitte. Er ist sehr hochwertig verarbeitet und bietet eine sehr gute Unterstützung für Ihren Rücken.

Mehr Informationen zum Swopper und die Möglichkeit zum Kauf gibt es hier

Ongo Classic - Unterstützung für die Wirbelsäule

Der Ongo Classic basiert auf einer "halben Kugel". Durch dieser wird die Instabilität hergestellt, die nötig ist, um den Körper in Bewegung zu halten. Der Ongo Classic bietet zudem die Möglichkeit eine Murmel auf einer Bahn zum Kreisen zu bringen. So kann man aktiv den Sitzhocker nutzen, um Bewegungen mit der Hüfte auszuführen. Der Sitzhocker Ongo Classic is ein sehr gutes Einsteigermodell mit einer langen Haltbarkeit.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Kauf findet man hier

Topstar Sitzhocker - Der Einsteiger

Wer sich günstig an einen flexiblen Sitzhocker herantasten möchte, der sollte unbedingt einen Blick auf dieses Modell werfen. Die Technik ist in diesem Fall ein aufblasbarer Luftreifen, der die Instabilität des Sitzens herstellt.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Kauf des Topstar Sitzhockers findet Ihr hier

Wir hoffen, dass euch einer drei Hocker gefällt und Ihr in Zukunft angenehmer euren Alltag im Büro, vor dem Schreibtisch, vor den Hausaufagben etc. bewältigen könnt.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;