Sicher kennt ihr das auch. Ihr reicht eine neue Sitemap bei Google Webmaster Tools ein und hofft darauf, dass dadurch die indexierten Seiten bei Google steigen. Dies ist zum Beginn einer neuen Homepage auch der Fall, aber nach einiger Zeit werden laut GWT die indexierten Seiten immer weniger.

Das ist natürlich erstmal schockierend und man reicht immer wieder neue Sitemaps ein, um zu hoffen, dass Google nun doch mal wieder neue Seiten indexiert.

Aber es werden trotzdem konstant immer weniger Seiten.

Aber das macht nichts, denn es spiegelt zumeist nie die wahre Seitenzahl im Index von Google wieder.

Und das könnt ihr folgendermaßen nachprüfen:

Geht auf www.google.de und gebt dort site:www.eureseite.de ein. Nun werden alle Seiten aufgelistet die im Google Suchmaschinen Index vorhanden sind.

Geht ihr nun auf eine Seitenzahl jenseits von 10 werdet ihr schnell merken, dass Google durch viel mehr Seiten im Index hat, als Google Webmaster Tools ausgegeben hat. Dies ist natürlich sehr positiv und hat gezeigt, dass man der Statistik in GWt nicht allzuviel Beachtung geben sollte.



Nichts gefunden? Benutze unsere:

Suche

... Oder hinterlasse uns einen Kommentar:


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

;