Die Einstellungsoption „Prominente Haptik“ auf der Apple Watch gibt eine Vibration am Handgelenk ab, welche man wesentlich besser spürt, als es das in der Standardeinstellung ist.

 

Wie man diese Einstellung aktivieren kann, dass wollen wir euch hier nun weiter in der Anleitung beschreiben:

Prominente Haptik auf der Apple Watch aktivieren

Apple Watch

1. Öffnen Sie auf der Apple Watch die Einstellungen.

2. Scrollen Sie nach unten zu „Töne & Haptik“ und tippen Sie darauf.

3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option "Haptischer Hinweis".

4. Soll die Vibration nun besonders hervorgehoben werden, tippen Sie auf "Prominent".

Dadurch werden die Vibrationen der Apple Watch, welche zuvor kurz und schnell waren nun viel länger abgespielt.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Einstellung geholfen hat nun keine Benachrichtigungen mehr auf der Apple Watch zu verpassen.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Samsung Galaxy Note 9 Display Overlay erkannt - Gelöst
Auf dem Samsung Galaxy Note 9 können unterschiedliche Meldungen auf dem...
Apple Watch reinigen - TippsApple Watch reinigen - Tipps
Die Apple Watch wird in der Regel in einer Vielzahl von Umgebungen und...
LG V40 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivierenLG V40 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren
Wenn Sie das LG V40 mit einem neuen Mobilfunkvertrag und damit auch mit...
LG V40 Automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren - AnleitungLG V40 Automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren - Anleitung
Apps werden von vielen Usern eines LG V40 direkt über den vorab...
Sony Xperia XZ3 Automatische App Updates deaktivierenSony Xperia XZ3 Automatische App Updates deaktivieren
In der Regel laden die meisten User auf Ihrem Sony Xperia XZ3 Apps über den...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.