Wenn Sie sich überlegen das neue Google Pixel 3 zu kaufen, dann möchten Sie vielleicht auch wissen, ob das Smartphone wasserdicht und gegen das Eindringen von Staub geschützt ist.

Da es oft schwer ist eine Information darüber zu finden, wollen wir euch hier gerne darüber informieren, ob das Google Pixel 3 eine Schutz Zertifizierung nach IP-Norm hat.

Das Google Pixel 3 ist wasserdicht und gegen Staub geschützt und zwar nach der IP-68 Zertifizierung. Das bedeutet, dass das Pixel 3 gegen Staub geschützt ist und gegen dauerhaftes Untertauchen.

Somit kann man mit dem Google Pixel 3 nichts falsch machen und dieses sogar zum Surfen mit in die Badewanne nehmen.

Für einen Tauchgang oder zum Schnorcheln ist das Smartphone dann aber doch nicht geeignet. Hier wirken stärkere Belastungen, als dies bei der IP68 Zertifizierung getestet wurde.

Ihr wisst nun, dass das Google Pixel 3 gegen das Eindringen von Wasser geschützt ist und auch Staub keine Chance hat in das Gehäuse innere zu gelangen.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Danke, für diese Information

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen