Der interne Speicher des Huawei Mate 20 Pro kann durch eine Speicherkarte erweitert werden. Allerdings handelt es sich nicht um irgendeine Speicherkarte, sondern um eine Spezielle, die so noch bei keinem Smartphone zum Einsatz gekommen ist:

 

Huawei Mate 20 NanoSD

Bei der Speicherkarte handelte sich um eine Nano-SD. Das NanoSD-Format wurde von Huawei entwickelt und hat nichts mit einer MicroSD Karte zu tun.

Dementsprechend klein ist auch der Nano SD Speicherkartenplatz. Dieser ist nur mit einer speziellen Nano SD Karte von Huawei kompatibel.

Eine MicroSD Karte ist nicht nutzbar!

Aktuell gibt es NanoSD´s bis 256 GB, womit dies auch die Maximalgrenze zur Erweiterung des internen Speichers darstellt.

Sollte sich dieses Speicherformat etablieren, dann wird es sicherlich nicht mehr lange dauern, bis auch größere Nano SD Karten verfügbar sein werden.

Sie wissen nun, welche Speicherkarte man zu Erweiterung des internen Speichers auf dem Huawei Mate 20 Pro verwenden kann.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Samsung Galaxy Note 9 Display Overlay erkannt - Gelöst
Auf dem Samsung Galaxy Note 9 können unterschiedliche Meldungen auf dem...
Apple Watch reinigen - TippsApple Watch reinigen - Tipps
Die Apple Watch wird in der Regel in einer Vielzahl von Umgebungen und...
LG V40 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivierenLG V40 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren
Wenn Sie das LG V40 mit einem neuen Mobilfunkvertrag und damit auch mit...
LG V40 Automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren - AnleitungLG V40 Automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren - Anleitung
Apps werden von vielen Usern eines LG V40 direkt über den vorab...
Sony Xperia XZ3 Automatische App Updates deaktivierenSony Xperia XZ3 Automatische App Updates deaktivieren
In der Regel laden die meisten User auf Ihrem Sony Xperia XZ3 Apps über den...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.