Wenn man mit seiner Bridge Kamera Panasonic Lumix FZ1000 unterwegs ist und Fotos macht, dann kann sich plötzlich die Autowiedergabe verstellen. Das bedeutet, dass nach der Aufnahme eines Fotos dieses nochmal angezeigt wird. Die Zeitspannen kann dafür zum Beisüiel 2 Sekunden betragen.

Wenn man nun schnell nacheinander Fotos aufnimmt, dann kann diese Autowiedergabe sehr störend sein.

Wie aber kann man nun die Autowiedergabe bei der Panasonic FZ1000 wieder deaktivieren oder die eit auf 1 Sekunde reduzieren? Genau das wollen wir euch hier nun gerne erklären:

Autowiedergabe deaktivieren - Panasonic Lumix FZ1000

1. Öffnet das Menü der Einstellungen

2. Wechselt hier nun auf das "Individual-Menü" - Werkzeugschlüssel und C-Symbol

Autowiedergabe Lumix FZ1000 deaktivieren

3. Navigiert innerhalb des Menüs auf die 7. Seite

4. Wählt "Autowiedergabe" aus

5. Ihr könnt nun aus diversen Einstellungen wählen, darunter auch die Autowiedergabe komplett deaktivieren

Autowiedergabe ausschalten FZ1000 Lumix

Wir hoffen, dass euch diese Anleitung hilt im Urlaub die nervige Autoweidergabe zu verkürzen oder komplett zu deaktivieren.

 


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps