Möchten Sie mit Ihrem Samsung Galaxy Note 9 in der Nacht im Bett vor dem Schlafengehen oder in Dunkelheit im Internet surfen, dann empfiehlt es sich dabei die Augen zu schonen.

Das geht am besten mit dem eigens dafür programmierten Dark Mode, welcher zusätzlich  innerhalb des Internet Browsers integriert ist.

Der Dark Mode des Samsung Galaxy Note 9 kann wie folgt innerhalb des vorinstallierten Android Internet Browsers aktiviert werden. Gehen Sie dazu folgende Kurzanleitung Schritt für Schritt durch:

Nachtmodus auf dem Samsung Galaxy Note 9 beim Surfen nutzen

1. Starten Sie vom Homescreen aus und öffnen Sie den Browser „Internet“, den Sie soeben heruntergeladen haben.

2. Tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol, um das Kontextmenü zu öffnen.

3. Wählen Sie nun bitte „Nachtmodus einschalten“ aus - Fertig!

Der Internet Browser wird nun alle Elemente die weiß dargestellt sind in dunkler Farbe bzw. schwarz darstellen. Das sieht dann zum Beispiel hier bei uns auf Spickipedia wie folgt aus.

Dark Mode Galaxy Note 9 Browser

Sie kennen nun die Vorgehensweise, wie man auf dem Samsung Galaxy Note 9 den Nachtmodus bzw. den Dark Mode innerhalb des ab Werk installierten Internet Browsers aktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps