Auf der Entwicklerkonferenz von Samsung wurden viele neue Informationen bekannt gegeben, die mitunter für den Smartphone user interessant sind.

Neben dem Infinity Flex Display wurde auch eine Information zu Android 9.0 Pie für das Samsung Galaxy S9 veröffentlicht.

Demnach soll das neue Betriebssystem im Januar 2019 ausgerollt werden. Das Besondere an diesem Update wird sein, dass die neue Benutzeroberfläche „One UI“ bereits integriert sein wird.

One UI wurde ebenso auf der Entwicklerkonferenz vorgestellt und soll dem User durch eine noch einfachere Benutzeroberfläche dabei helfen genau die Aktionen auszuführen, die er nutzen möchte. So ist dieses OS auf eine optimierte Einhandbedienung und Effizienz ausgelegt.

Bis Android 9.0 Pie mit der Oberfläche One UI für das Samsung Galaxy S9 kann man, wenn man Lust hat und einen Platz bekommt an der Beta teilnehmen. Mit dieser bekommt man das neue System schon vor dem Rollout, muss darin aber mit Fehler und Komplikationen rechnen.

Alle weiteren Informationen zu Android 9.0 Pie werdet Ihr natürlich weiterhin auf Spickipedia finden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps