Auf dem Samsung Galaxy S9 ist bereits Android 9.0 Pie verfügbar und es gibt natürlich einige Änderungen, die das Update mit sich bringt. Nicht alle sind gut und dazu gehört mit Sicherheit auch die Thematik "App-Symbolrahmen.

So werden sich viele User eines Samsung Galaxy S9 mit Android 9.0 Pie fragen, ob man denn den App-Symbolrahmen deaktivieren kann. Denn dies war ja mit Android Oreo noch möglich.

Samsung Galaxy S9 Symbole mit Rahmen deaktivieren möglich?

Samsung galaxy S9 App-Symbolrahmen

Leider wurde die Option "App-Symbolrahmen deaktivieren" auf dem Samsung Galaxy S9 mit Android 9.0 entfernt. Das bedeutet, dass man nun nur folgende Optionen hat, wenn man ohne App-ymbolrahmen leben möchte:

- Alternativen Launcher installieren

- Alternatives Theme installieren

- Downgrade auf Android Oreo

Ansonsten bleibt nur abzuwarten, ob Samsung diese Option in einem der nächsten Android 9.0 Updates wieder integriert.

Ihr wisst nun, dass man auf dem Samsung Galaxy S9 leider den App-Symbolrahmen nicht mehr deaktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (11)

This comment was minimized by the moderator on the site

Leider scheint es bei Samsung System zu haben, beliebte Funktionen und apps einfach ersatzlos zu streicht. Denkt z.B. mal an "sidesync", "flow" sollte es vor einem Jahr ersetzen!?!
Die neuen Symbole finde ich auch wirklich grässlich. Musste leider ein anderes Thema laden.
Hoffentlich kehrt bei Samsung irgendwann mal Einsicht ein, ansonsten werde ich nach nun sechs Samsung Smartfone nächstes Mal wohl den Wettbewerb bemühen.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habe mich auch über die hässlichen Symbole und die Rahmen geärgert. Einen anderne Launcher wollte ich nicht verwenden und habe in den Einstellungen doch eine akzeptable Lösung gefunden:
Einstellungen - Hintergründe und Themes - Untermenü Symbole:
Bei hohe Qualität aber kostenlos habe ich die Symbole Dream Play von Walk on Mars gewählt.
Seither sind nicht nur die Symbole schöner sondern auch die potthässlichen Rahmen wieder verschwunden. (die Rahmen der google Symbole waren auch in Oreo nicht deaktivierbar weshalb ich eh von der Startseite verbannt habe)

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Daaaaanke!!!!
Ich war am verzweifeln!!! Habe fast 30 Icon Sets installiert, und nixxx. Dieses Set ist wunderschön! Danke nochmals!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Besten Dank für diesen Kommentar. Nun sieht die Oberfläche meines S10 wieder ansehnlich aus.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo, ich finde das mega schade, dass Samsung wieder was verschlechtert, statt es zu verbessern. Mich nervt das auf meinem Note 8 echt, dass ich die Symbolrahmen nicht deaktivieren kann und viele Apps einfach zusammengestaucht erscheinen. Bis da mal ein Update der Appentwickler erscheint, wird es auch noch eine gewisse Zeit benötigen.
Einerseits möchte Samsung, dass man nur ihre UI verwendet, aber andererseits lassen sie manchen Nutzern (wie auch mir) keine andere Wahl, außer einen anderen Launcher zu instalieren. Aber der Hauptgrund für einen anderen Launcher ist bei mir die Benachrichtigungseinstellung. Ich finde es mega ätzend, wenn ich Benachrichtigungen aus der Benachrichtigungsleiste entferne, dass diese dann auch direkt verschwunden sind und es keinen App-Dot oder App-Indikator gibt. So vergesse ich sehr oft irgendwelche Benachrichtigungen und auch die Funktion, dass man sich in 1-2 Stunden nochmal erinnern kann, nutze ich nicht, weil mir das schlicht weg zu blöd ist. Klar, kann Samsung nicht direkt was dafür. Der Grundstein zu dieser Entscheidung wurde ja schon von Google so vorgelegt. Mit Launchern, wie dem Nova Launcher oder Evie Launcher (meine Wahl) kann ich dieses Problem umgehen und so meinen "alten" Workflow leben. Die App-Icons lassen sich ebenfalls ändern und das schafft gleich eine ganz andere Atmosphäre! ?
Vielleicht wird in einem Jahr, dass Ganze umgemodelt, wer weiß. Vielleicht werden unsere Anregungen, Gebete, Meldungen, usw. auch mal angenommen.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ja, du hast recht. Das mit den apps hat mich auch extrem genervt. Für mich war am schlimmsten, dass die Uhrzeit sich auf die linke Seite verschoben hat und ich nun im Augenwinkel nicht mehr wahrnehme ob da Benachrichtigungen sind oder nicht

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Bitte beim nächsten Update wieder die Einstellung für Symbole ändern einrichten danke

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke Angelika,
ich habe deine Anregeung bezüglich des nächsten Updates gelesen und werde das Feature umgehend wieder einführen. Random Feedback und Aufforderungen von Irgendwem auf Irgendwelchen Plattformen werden von mir persönlich berücksichtigt.

Ihr Ralf Android

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Mal wieder alles verschlimmbessert. Erst fehlt die Option zum Ausblenden der Symbolrahmen, und warum zum Geier muss die Anordnung der laufenden Apps nun eigentlich auf einmal horizontal sein, statt vertikal und mit diesen hässliche vertikalen Gitterstäben im Button angezeigt werden? Wenn bei irgendwelchen Updates Veränderungen vorgenommen werden, sollte man den Nutzern wenigstens Gelegenheit geben, die gewohnte Optik wiederherstellen zu können. ?

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo, auch ich ärgere mich über das Update, abgesehen von den hässligen Farben und Symbolen, kann man auch jetzt die Symbolrahmen nicht mehr ändern. Ich war immer ein Fan von Samsung, aber so langsam überlege ich mein nächstes Handy von der Konkurrenz zu beziehen.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Das ist ziemlich traurig, wenn man bedenkt wie lange die Funktion angeboten wurde. Ich hoffe samsung ist hinsichtlich dieser Funktion nur ein Fehler passiert und sie bringen es im folgenden Patch zurück.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen