Auch wenn Sie die aktuellste Apple Watch Series 4 besitzen, können trotzdem von Zeit zu Zeit Apps darauf einfrieren bzw. nicht mehr reagieren. Das bedeutet, dass Sie diese manuell über den Task Manager beenden müssen.

Da sich der Prozess bei watchOS im Vergleich zu iOS deutlich unterscheidet, folgen Sie bitte unserer Anleitung, wie Sie das Beenden von Apple Watch Apps erzwingen können.

Apple Watch

1. Drücken und halten Sie die Seitentaste der Apple Watch 4 knapp 2 Sekunden gedrückt, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird.

2. Halten Sie nun die digitale Krone der Uhr für knapp 2 Sekunden gedrückt.

3. Dies wird nun die nicht mehr reagierende App beenden.

Wenn die Funktion erfolgreich war, sehen Sie eine Animation auf dem Bildschirm, wie sich die App auf der Uhr schließt.

Sollte anschließend das Problem weiterhin bestehen, wenn Sie die App neu aufrufen, dann hilft es die Apple Watch neu zu starten.

Sie wissen nun, wie man auf der Apple Watch eine App, welche nicht mehr reagiert, ganz einfach beenden kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps