Es kann euch passieren, dass euch im Google Play Store angezeigt wird, dass euer Smartphone oder Tablet nicht zertifiziert ist. Mit Sicherheit stellt Ihr euch nun die Frage: Was hat es mit der Google Play Store Zertifizierung auf sich? Wie kann ich trotzdem Apps herunterladen?

Wir möchten euch hier eine Hilfestellung geben, wie man vorgehen muss, wenn die Zertifizierung innerhalb des Google Play Stores nicht gegeben ist.

Google verweigert nicht zertifizierten Geräten mit Android den Zugang zu den Apps und Diensten des Google Play Stores. Nicht zertifizierte Geräte können beispielsweise Fälschungen sein oder Smartphones, die mit einer Android Custom ROM laufen.

Custom Roms können nach einer Meldung des Smartphones bei Google genutzt werden. Dafür gibt es folgende Webseite:

Sollte dies nicht auf euch zustimmen, so kann auch einfach ein Fehler in der Google Play Store App dafür verantwortlich sein, dass euer Smartphone als nicht zertifiziert angezeigt wird. Oftmals hilft dann der folgende Tipp:

1. Öffnet auf eurem Android Smartphone die Einstellungen

2. Wählt Apps und Benachrichtigungen (abweichend je nach Hersteller) aus

3. Öffnet die „Google Play Store“ App-Info

4. Wählt “Speicher” aus

5. Tippt nun folgende Buttons an:

  • Cache Löschen
  • Daten Löschen

Anschließend sollte beim erneuten Öffnen des Google Play Stores euer Smartphone als zertifiziert angezeigt werden.

Ihr wisst nun, was bei der Thematik „Google Play Store Zertifizierung? Gerät nicht zertifiziert“ zu tun und was die Ursache dafür ist.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: