Haben Sie sich eine App aus dem Google Play Store auf das Honor 10 heruntergeladen, so wird diese automatisch aktualisiert, wenn eine neuere Version dazu verfügbar ist. Dies ist ein Service des Google Play Stores, da so gewährleistet wird, dass man immer die neueste Version auf seinem Gerät installiert hat.

Allerdings kann es sein, dass manche Apps durch ein Update nur schlechte, aber nicht besser werden. Möchten Sie dies also nicht dem Zufall überlassen, dann kann man die automatischen App-Updates wie folgt in den Einstellungen deaktivieren:

Auto-Update von Apps auf dem Honor 10 deaktivieren

1. Navigieren Sie auf: App-Menü --> Google Play Store  

2. Tippen Sie oben links auf das Drei-Balken-Symbol und wählen Sie im Sidebar-Menü „Einstellungen“ aus.  

3. Hier finden Sie gleich an oberster Stelle den Eintrag „Automatische App-Updates“.

4. Tippen Sie diesen Eintrag an und wählen Sie dann „Keine automatischen App-Updates“ aus.

Von nun an werden die Apps, die über den Google Play Store installiert werden nicht mehr automatisch aktualisiert, was bedeutet, dass die aktuell installierte Version auf eurem Honor 10 bleibt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps