Haben Sie einen Mobilfunkvertrag mit einem monatlichen Datenlimit, dann können Sie in den Android Einstellungen dieses Datenlimit festlegen, sodass dieses nicht überschritten werden kann, bzw. das man immer sehen kann, wieviel der Daten schon verbraucht sind.

Das monatliche Datenlimit kann in folgendem Untermenü des Huawei P20 Pro festgelegt werden:

1. Öffnen Sie die Einstellungen des Huawei P20 Pro

2. Navigieren Sie dann auf:

  • Drahtlos & Netzwerke --> Mobile Daten

3. Hier sehen Sie nun oben rechts ein Zahnradsymbol. Wählen Sie dieses aus, um weitere Einstellungen anzuzeigen.

4. Legen Sie nun ein „Monatliches Datenlimit“ fest – Zahl eingeben in MB oder Gigabyte

5. Starttermin festlegen – Ab Wann soll der Datenverbrauch gezählt werden. Hier sollte man den Abrechnungszeitraum des Datenvolumens seitens des Mobilfunkanbieters berücksichtigen.

Sie wissen jetzt, wie man auf dem Huawei P20 Pro ein monatliches Datenlimit festlegen kann.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.