Möchte man mit dem LG V30 seinen eigenen Standort über GPS bestimmen, dann kann es sein, dass die GPS Positionierung nicht korrekt funktioniert. Das ist dann lästig, wenn man bei Google Maps navigieren möchte oder aber ein Game wie Pokémon Go oder Jurassic World Alive spielen möchte.

Aber keine Angst, denn die Ursache liegt meist an veralteten GPS Daten. Aus diesem Grund beschreiben wir euch nachfolgend, wie man diese aktualisieren kann und so die GPS Bestimmung optimieren kann:

AGPS Daten des LG V30 neu laden – Tipp

1. Laden Sie sich dafür zunächst die kostenlose App „GPS-Test“ aus dem Google Play Store.

2. Nachdem diese App installiert ist, öffnen Sie diese bitte und schalten Sie nun, falls noch nicht geschehen, das GPS Ihres LG V30 auf "an" (über die Statusleiste).

3. In der Übersicht der GPS Anwendung mit der Kompassrose tippt irgendwo auf das Display und danch oben links auf das drei Balken-Symbol, um das Menü anzuzeigen.

4. Im nun geöffneten Seitenmenü wählt nun die Option "AGPS Daten verwalten".

5. Wählt jetzt der Reihe nach folgende Buttons aus:

  • Zurücksetzen
  • Herunterladen

AGPS Hilfsdaten Update - LG V30

6. Dadurch sind die AGPS Daten des Smartphones zurückgesetzt und neu geladen.

Sie sollte sich nun am besten an einen Ort unter freien Himmel begeben, um so schnellstmöglich einen ersten GPS Fix zu bekommen. Dies kann bis zu 5 Minuten dauern. Im Anschluss daran wird Ihr GPS Modul im LG V30 wieder wie gewünscht funktionieren.

Sie wissen nun, wie man mittels einem AGPS Update die Positionierung über das Global Positioning System mit dem LG V30 verbessern kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen