Die Entwickleroptionen sind innerhalb der Android Einstellungen des OnePlus 6  versteckt und somit nicht von Beginn an sichtbar. Das bedeutet, dass diese zunächst aktiviert werden müssen, um diese sichtbar zu machen.

Diese Optionen bieten euch Einstellungsmöglichkeiten wie zum Beispiel das "USB Debugging".

Wie das geht, das soll Ihnen die nachfolgende Kurzanleitung genauer erklären:

Entwicklermodus für OnePlus 6 sichtbar machen

1. Öffnen Sie das App-Menü und dort die Systemeinstellungen des OnePlus 6

2. Scrollen Sie ganz nach unten zu "Telefoninfo" (Geräteinformationen)

3. Wählen Sie nun "Software" oder "Softwareinformationen" aus

4. Hier sehen Sie nun den Eintrag "Buildnummer" - Tippen Sie diesen mehrmals schnell nacheinander an, um die Entwickleroptionen auf dem OnePlus 6 freizuschalten.

Es erscheint anschließen eine Info am unteren Displayrand, dass der Entwicklermodus in Android nun eingeblendet ist.

5. Kehren Sie nun in das Menü für die Einstellungen zurück. Am Ende der Liste sehen Sie nun einen neuen Menüeintrag. Sie wissen nun, wie Sie die "Entwickleroptionen" auf dem OnePlus 6 freischalten und aktivieren können:


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps