Die Playstation 4 Konsole hat eine interne Festplatte verbaut, welche natürlich wie jede andere Festplatte auch formatiert werden kann. So kann man alle Daten, die darauf enthalten sind löschen und ein Dateisystem aufspielen, welches die PS4 akzeptiert.

Zudem ist dieser Vorgang nützlich, wenn man die Standardeinstellungen wiederherstellen möchte, so wie sie ab Werk waren.

Nachfolgend haben wir für euch eine Anleitung verfasst, die genau beschreibt, wie man eine Festplatte mit der Playstation 4 formatieren und das System zurücksetzen kann:

1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihrer Playstation 4 Konsole

2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dort „Initialisierung“ aus

3. Wählen Sie nun "Standardeinstellungen wiederherstellen" an.

4. Sie werden jetzt gewarnt, dass alle Spieldaten verloren gehen

5. Bestätigen Sie dies mit "Wiederherstellen" und "Ja", damit der Vorgang der Formatierung gestartet wird.

Die PS4 wird nun formatiert. Schalten Sie die Konsole in dieser Zeit nicht aus, da es sonst zu Komplikationen kommen kann! Anschließend ist die Festplatte der PS4 formatiert und Sie können mit der Neueinrichtung beginnen.

Sie wissen nun, wie Sie die Festplatte der Playstation 4 schnell und einfach über die Systemeinstellungen der Konsole formatieren können.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen