Ist man mit seinem Samsung Galaxy A6 im EU-Ausland unterwegs und hat man einen entsprechenden Tarif, dann kann man sein Mobiles Datenvolumen für das Internet auch dort nutzen ohne dass dabei zusätzliche Kosten anfallen.

Das ist praktisch, allerdings muss man um dies nutzen zu können zunächst die Einstellungen „Datenroaming zulassen“ in den Android Einstellungen aktivieren.

Wo man diese Option findet, das erklären wir euch für das Samsung Galaxy A6 hier:

Dazu öffnet von eurem Startbildschirm aus das App-Menü und dann:

  • Einstellungen --> Verbindungen --> Mobile Netzwerke

Aktiviert hier nun das "Daten-Roaming". (Dies ist nur bei einer aktivierten Datenverbindung möglich!)

Fertig!

Sehen Sie sich hier die oben beschriebenen Schritte nochmal genau in unserer Videoanleitung an:

Ihr könnt nun das mobile Internet mit eurem Samsung Galaxy A6 auch im EU-Ausland bzw. weltweit nutzen. Achtet bitte unbedingt darauf, dass außerhalb der EU sehr hohe Gebühren für die Nutzung des Internets anfallen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps