Wer mit dem Samsung Galaxy Note 9 telefoniert, Nachrichten schreibt, fotografiert etc. der wird vielleicht von jetzt auf gleich damit überrascht, dass der Bildschirm des Smartphones nur noch schwarz bleibt.

 

Die Benachrichtigungs-LED leuchtet zwar vielleicht noch in regelmäßigen Abständen und das Gerät wird möglicherwiese auch noch heiß, was darauf schließen lässt, das das Gerät an ist, das hilft aber nicht viel, denn Eingaben können über einen schwarzen Display natürlich nicht mehr durchgeführt werden.

Was kann man nun machen, damit man wieder mit dem Smartphone arbeiten kannn? Folgende Anleitung mit Tipps soll euch weiterhelfen, wenn das Display des Samsung Galaxy Note 9 nur noch schwarz anzeigt:

Black Screen

Tipp 1. Tastenkombination gegen den Blackscreen

Mit dieser Kombination kann man den Fehler eines dunklen Displays beheben:

Ihr müsst folgende Tasten drücken und für ca. 12-15 Sekunden gedrückt halten:

  • Power On/ Off
  • Lautstärke-Leiser
  • Bixby Button

Nachdem Ihr diese drei Tasten für ca. 12 Sekunden gehalten habt sollte sich das Samsung Galaxy Note 9 neu starten. Sollte das nicht zum gewünschten erfolg geführt haben, dann macht bitt wie folgt weiter:

Lesen Sie auch:

Huawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivierenHuawei P20 Pro Schrittzähler in Statusleiste anzeigen bzw. deaktivieren
Schnelle Lösung: Den Schrittzähler auf dem Huawei P20 Pro aktivieren Sie über die Health App, indem Sie in dieser über...

Tipp  2. Soft Reset

Auch der Soft Reset ist einen Versuch wert. Dazu muss man die Power Taste für ca. 12 Sekunden lang gedrückt halten und schauen, ob das Samsung Galaxy Note 9 dadurch zum Leben erweckt wird. Klappt auch das nicht geht es mit unserem dritten Tipp weiter.

Tipp 3. Samsung Galaxy Note 9 mit dem Ladegerät über USB verbinden

Auch diese Methode kann oftmals dazu führen, dass das Display des Samsung Galaxy Note 9 wieder zum Leben erweckt wird. Schließt dazu euer S9 einfach an ein Ladegerät über das USB Kabel an. Durch den zugeführten Strom kann dies euer Gerät „wiederbeleben“.

Tipp 4. Helligkeit des Bildschirms zu niedrig eingestellt?

Es kann auch sein, dass die Displayhelligkeit manuell zu niedrig eingestellt wurde und man somit diesen in der Sonne nicht mehr richtig ablesen kann.

Hier einfach mit den Händen den Bildschirm verdunkeln und sehen, ob dieser doch noch etwas darstellt. Denn oftmals ist lediglich die Displayhelligkeit zu niedrig eingestellt.

Wenn dem so ist, Benachrichtigungsleiste herunterziehen und den Helligkeitsregler auf maximal oder automatische Helligkeit stellen. Anschließend solltet Ihr wieder genug sehen können und euer Gerät bedienen.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!iPhone Was bedeutet die orangene Sanduhr? Gelöst!
Wenn ihr auf eurem iPhone unter Einstellungen --> Bildschirmzeit einen...
Samsung Galaxy A6 Plus Manuelles Software Update
Das Samsung Galaxy A6 Plus erhält von Zeit zu Zeit ein Firmware Update,...
iPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - AnleitungiPhone Memoij Bearbeiten, Duplizieren und Löschen - Anleitung
Nutzen Sie die so genannten Memojis ab iOS 12, eine Kombination aus Animoji...
Sony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - GelöstSony Xperia XZ3 Zeit bis zur Mailbox verlängern - Gelöst
Wenn Sie Ihr Sony Xperia XZ3 über einen Mobilfunkvertrag gekauft haben und...
iPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - AnleitungiPhone und iPad Kalenderwoche im Kalender anzeigen - Anleitung
Haben Sie ein iPhone oder iPad und nutzen Sie dort den Kalender, dann...

Aktuelle Fragen